Prestigeduell in St. Pölten!

8cb9f919-7129-4ced-b859-e3f907d47695.jpg-VOLLEYTEAM ROADRUNNERS | Volleyball in meiner Stadt!

Vergangen Samstag wurden die starken Männer des VTR in der Hochburg der Sportunion St. Pölten zur Revanche gebeten. Munter wurde darauf losgespielt und der 1. Satz klar mit 25:15 gewonnen.  Satz 2 ging ebenfalls klar mit 25:21 an die Gäste. Im 3. Satz konnte die herausgespielte Führung bei 17:13 nicht gehalten werden und der Satz ging mit 22:25 an die Hausherren, die dadurch wieder Mut schöpften und auch den 4. Satz gewinnen konnten. Um sich die Volleyballparty jedoch nicht vermiesen zu lassen, wurde im 5. Satz die Maschinerie wieder angeworfen und der Sieg mit dem Gewinn des Entscheidungssatzes bei einem Endstand von 15:8 fixiert!

Kommendes Wochenende geht es noch einmal heiß her in Innsbruck und anschließend in Oberndorf. Danach dürfen sich die volleyballfreudigen Herren in die Sommerpause und Beachsaison verabschieden.

3:2 (25:15, 25:21, 22:25, 23:25, 15:8)