Saisonstart D4 - 2019/2020

06.10. D4 vs D1.jpg-VOLLEYTEAM ROADRUNNERS | Volleyball in meiner Stadt!

Nach ihrem Aufstieg in die Wiener Landesliga startete unsere Damen 4 Mannschaft die Saison am vergangenen Samstag mit einem Cup-Match gegen Ex-Yu. Aufgrund eines Zuspielerausfalls war diesmal auch Coach Kathrin im Dress zu sehen.

Das Spiel war auf beiden Seiten erfüllt von Höhen und Tiefen und es ging ereignisreich zu! Nach einem starken Auftakt und einem klar entschiedenen ersten Satz hatten unsere Damen 4 im zweiten Satz leider einen Durchhänger und mussten diesen auch knapp an Ex-Yu abgeben.

Leider kam es dann im 3. Satz auch noch zu einem Zusammenprall zwischen der Diagonalangreiferin und der an diesem Tag einzigen Zuspielerin, die sich dabei auch einen Nasenbruch zuzog und nicht mehr weiterspielen konnte. Auch die Gegnerinnen blieben leider nicht unverletzt, eine der Spielerinnen zog sich eine Knieverletzung zu. Schlussendlich konnte Coach Kathrin das Spiel mit ihrer tollen Zuspielleistung noch zum Guten wenden und die Damen 4 sicherten sich einen 3:1 Sieg.

 

Am Sonntag ging es dann gleich ins erste Derby der Saison - Damen 4 vs. Damen 1.

Der erste Satz war sehr knapp und durch Side-Outs bestimmt, in der entscheidenden Endphase konnten sich die Damen 1 dann doch noch durchsetzen. Den zweiten Satz konnten die Damen 4 mit einer überragenden Serviceleistung und einem guten Side-Out Spiel mit kaum Eigenfehlern klar für sich entscheiden. Diese Leistung konnten sie zwar großteils beibehalten, doch reichte es nicht zum Sieg gegen die routinierte Damen 1 und ihre starke Offensive, durch die sie schlussendlich einen 3:1 Sieg verbuchen konnte.

Zum Saisonauftakt waren viele großartige Ballwechsel zu sehen, auf die man in Zukunft aufbauen kann. Wir freuen uns schon auf eine spannende Saison und wünschen den beiden Verletzten eine rasche Genesung und baldige Rückkehr aufs Spielfeld!