Damen 1 zurück auf Siegerstraße!

IMG_9953.JPG-VOLLEYTEAM ROADRUNNERS | Volleyball in meiner Stadt!

Mit einem eindrucksvollen 3:0 Sieg gegen die junge Mannschaft der Hotvolleys beenden die Damen1 eine Serie von Niederlagen. 

Nachdem insgesamt vier Spitzenspiele hintereinander, teilweise äußerst knapp bzw. unglücklich, verloren gegangen waren, folgte am Samstag der Befreiungsschlag. Mit einer herausragenden Mannschaftsleistung, bei denen die Roadrunners in allen Elementen weit überlegen waren, folgte nur wenig Gegenwehr von den Gegnerinnen. Ob es das spielfreie Wochenende davor oder die motivierenden Worte von Interimscoach Peter Eichstädt waren, ist zwar nicht so eindeutig, trugen aber erheblich zur guten Stimmung am Spielfeld bei. 

Somit ist der vierte Platz, auf dem die Hinrunde der Landesliga nun beendet wurde, zwar nicht ganz das gewünschte Ergebnis, aber durch den sichtbaren Aufwärtstrend ist man bereits voll motiviert für einige Revanchen in der Rückrunde. Gleich nächstes Wochenende wartet der Vorjahresmeister, UWW, auf das erste Rückspiel. ZuschauerInnen sind natürlich herzlich willkommen!