Niederlage für Damen 4

Nach anfänglichen Service Schwierigkeiten fanden unsere Damen im 3. Cup Spiel gegen VC Simmering im ersten und zweiten Satz nicht so richtig ins Spiel und konnten nicht zeigen was sie eigentlich draufhaben.

Im dritten Satz kam dann endlich die Wende - starke Service, eine bessere Annahme und Verteidigung und ein deutlich besseres Durchsetzungsvermögen im Angriff. Trotz des erweckten Kampfgeistes und guter Aktionen konnten das Spiel nicht mehr gedreht werden. Die Damen 4 verlieren leider mit einem 3:0 gegen die souveräne Mannschaft von VC Simmering und schließen somit die Hinrunde ab.

Es bleibt jedoch keine Zeit, um die Köpfe lange hängen zu lassen – der Fokus wird gleich auf das kommende Wochenende und den Start der Rückrunde gelegt, wo das nächste interne Derby gegen unsere Damen 1 ansteht.