Sieg und Niederlage zugleich D3

D3_19.01.20.jpeg-VOLLEYTEAM ROADRUNNERS | Volleyball in meiner Stadt!

Um Alles oder Nichts ging es am Sonntag im letzten Vorrundenspiel der Damen 3 gegen Kagran 1. Für einen Platz in der Aufstiegsrunde war ein klares 3:0 erforderlich. Dies gelang den Mädels trotz viel Teamgeist leider nicht. Wie auch die Damen 2 und die Damen 4 am letzten Wochenende, mussten sich auch die D3 den Sieg gegen Kagran im 5. Satz erkämpfen. Die Damen gewannen die spannende Partie am Ende knapp mit 17:15. Trotz des Sieges bedeutet der Punktverlust den wahrscheinlich 4. Platz in der Tabelle und somit den Verbleib in der 1. Klasse.

Nichtsdestotrotz hatten die D3 in der Vorrunde viel Spaß und sind als Team zusammengewachsen. Jetzt heißt es EISKALT in den neuen Saisonsabschnitt zu starten. Auf geht’s!