Damen 4 schaffen Sprung in die Meisterrunde!

20.01.19. Damen 4 schaffen Sprung in die Meisterrunde-1.jpeg-VOLLEYTEAM ROADRUNNERS | Volleyball in meiner Stadt!

Am Samstag um 17 Uhr trafen wir in der Tellgasse auf die Tabellenzweiten, die Damen von UWW1. Im ersten Satz konnten beide Mannschaften gut ins Spiel finden. Einige Dinge aus den letzten Trainings konnten brav umgesetzt werden. Dennoch waren uns die UWW-Damen überlegen und wir konnten uns nicht gegen sie durchsetzen - wir verlieren diesen Satz mit einem Punktestand von 17:25.

 

Zu Beginn des zweiten Satzes verletzte sich eine der stärksten Außenangreiferinnen von UWW beim Landen nach einem Blockversuch unglücklich – sie kann nicht mehr weiterspielen. Diese Umstände haben uns leider mehr aus dem Konzept gebracht als ihre eigene Mannschaft. Nach einem 7:1 Rückstand folgt ein Doppelwechsel auf unserer Seite. Dieser schien uns zwar vorübergehend zu helfen, konnte uns aber aus dem Tief nicht herausziehen und wir geben auch den zweiten Satz mit 14:25 ab.

 

Im dritten Satz hat auch auf unserer Seite wieder mehr funktioniert, die Gegnerinnen ließen sich dadurch jedoch nicht aus der Ruhe bringen. Wieder kommt uns ein Doppelwechsel zugute, aber auch im letzten Satz verlieren wir leider deutlicher als gewollt mit 15:25.

 

Dieses Spiel ist gleichzeitig auch unser letztes im Grunddurchgang. Obwohl wir uns am Samstag geschlagen geben mussten, haben wir dennoch Grund zur Freude! Aufgrund unserer gesammelten Punkte schaffen wir den Sprung ins obere Play-off und spielen in dieser Saison erstmals seit 3 Jahren in der Meisterrunde! Nun haben wir jedoch erst einmal ein paar Wochen Spielpause und werden diese auch für einige intensive Trainings nutzen!